Mit Deiner DNA wohlfühlen – Immunsystem

Erfahre hier, wie Du Dich mit der Analyse Deiner DNA wohlfühlen kannst. 

Das SLC23A1-Gen ist einer der beiden Transporter, welcher die Aufnahme von Vitamin C im Körper unterstützt. Entwicklungen im Gen sind mit einem ungefähr 50%-igen Rückgang der Vitamin C-Akkumulationsrate in Zellen verbunden. Dadurch erhöhen sie möglicherweise die Ausscheidung von Vitamin C.

Fünf unabhängige Studien mit über 15.000 Teilnehmern haben auch niedrigere Vitamin C-Spiegel mit Varianten in SLC23A1 bestätigt. Varianten von SLC23A1 gelten als selten. Sie kommen nur bei 3% der Kaukasier vor. Außerdem kommen sie in afro-amerikanischen und afrikanischen Yoruba-Populationen häufiger vor. Warum diese Mutation auftrat, ist derzeit nicht bekannt. 

Gen: SLC23A1

Inhalt von Abschnitt: “Vitamin C” und “Entgiftung des Körpers”

Klinisch signifikanter Genotyp: TC und TT

Hintergrundgeschichte

Der Körper produziert Vitamin C bei den meisten Wirbel- und wirbellosen Tieren. Unsere Hunde und Katzen produzieren ihr eigenes Vitamin C. Unsere entfernten Vorfahren der anthropoiden Primaten konnten ebenfalls Vitamin C synthetisieren. Jedoch verloren sie diese Fähigkeit vor etwa 40 bis 61 Millionen Jahren. Aufgrund einer Genmutation (GLO) geschah dies. Für die Vitamin-C-Biosynthese fehlt ein Enzym. Menschen besitzen dieses GLO-Gen. Dahingehend können Menschen Vitamin C nicht synthetisieren. Infolgedessen kann der letzte Schritt für die Katalyse nicht stattfinden.

Wenn Du weißt wie Du genetisch aufgestellt bist, kannst Du Dich mit der Analyse Deiner DNA wohlfühlen. Denn Du weißt dann wie Dein Vitamin- und Mineralstoffhaushalt aussieht. Mit DNA wohlfühlen ist leicht. Denn mit DNA wohlfühlen kann jeder, der mehr über seinen eigenen Körper lernen möchte. Mit DNA wohlfühlen steigert Deine Leistungsfähigkeit, verbessert Dein Wohlbefinden und erhöht Deine Lebensqualität nachhaltig. Wähle Deine DNA-Analyse und Du kannst Dich mit DNA wohlfühlen, indem Du langfristig die Handlungsempfehlungen und Aktionspläne anwendest.

Hypothesen

Es gibt mehrere Hypothesen, warum wir heute den letzten Schritt zur Herstellung von Vitamin C verpassen und uns auf Vitamin C aus der Nahrung verlassen.

1) Die Zeit des Eozäns ereignete sich vor 55,8 bis 33,9 Millionen Jahren nach dem Aussterben der Dinosaurier vor 65 Millionen Jahren. Es wird angenommen, dass dieser Zeitraum die höchsten mittleren Jahrestemperaturen des gesamten Känozoikums hatte. Außerdem war diese Zeit von hohen Niederschlägen und ohne Eisvorkommen geprägt. Die Hitze und Feuchtigkeit erzeugten dichte Dschungel und Regenwälder, die eine Explosion von Pflanzen, die reich an Vitamin C waren, verursacht haben. Die Ernährungsumstellung konnte eine genetische Mutation in GLO verursachen, so dass die Energie zur Produktion von Vitamin C im Körper anderweitig genutzt werden konnte.

2) Es war ein evolutionärer Unfall ohne Nutzen für unsere Spezies.

3) Ein Retrovirus, bei dem es sich um ein RNA-Virus handelt, ist für die Inaktivierung der Vitamin C-Synthese verantwortlich und hat möglicherweise die Geschwindigkeit der adaptiven Evolution beschleunigt.

4) Um Vitamin C herzustellen, wird Glutathion benötigt. Das ist das wichtigste Antioxidans des Körpers. Der Anteil an Glutathion wurde durch Vitamin C in der Nahrung erhöht. Aufgrund von Umweltbelastungen war dieser Schritt möglicherweise erforderlich. Dadurch hat sich die Beziehung zueinander umgekehrt.

Wenn du Deinen persönlichen Nährstoffbedarf an Vitaminen und Mineralien herausfinden möchtest, wähle die MY INFINITY DNA-Analyse. Starte jetzt nachhaltig mit DNA wohlfühlen und verbessere mit Deinen persönlichen Handlungsempfehlungen. Optimiere Deine Gesundheit und Deine Ernährung und lerne wie Du Dich nachhaltig mit DNA wohlfühlen kannst. Mit DNA wohlfühlen beginnt schon jetzt, indem Du die passende Analyse für Dich wählst. Durch die vollumfängliche Analyse Deiner DNA kannst Du mit Dich mit Dem Wissen über Deine DNA wohlfühlen. Dadurch verbesserst Du Deine Lebensqualität, Deine Leistungsfähigkeit und erhöhst nachhaltig Deine Lebensqualität.

Moderner Lebensstil

Forscher haben geschätzt, dass die Altsteinzeit unseren Vorfahren ungefähr 600 mg Vitamin C lieferte. Außerdem überzeugt die moderne Forschung. Durch eine dramatische Verschiebung der positiven Vorteile von Vitamin C über die 500-mg-Schwelle wird dies veranschaulicht. Heute beträgt die empfohlene Tagesdosis 90 mg pro Tag für erwachsene Männer. Wobei 75 mg pro Tag für erwachsene Frauen empfiehlt wird. 

Durch die Analyse der DNA wohlfühlen und lernen die körpereigenen Prozesse besser zu verstehen. Durch die Analyse der DNA wohlfühlen, bedeutet seine genetische Aufstellung zu akzeptieren. Dadurch entwickelt sich das Bewusstsein, wie durch die Analyse der DNA wohlfühlen einfach gemacht wird. Denn mit DNA wohlfühlen kann jeder, der seinen genetischen Code versteht. Du kannst Deine personalisierte Ernährungsempfehlung und Deinen Sporttyp nutzen, um Dein Wohlbefinden zu steigern. Außerdem verbesserst Du Deine Leistungsfähigkeit und optimierst Deinen Lifestyle nachhaltig zum Besten.

Mit DNA wohlfühlen – Vitamin C

Vitamin C wird durch Umweltverschmutzung, chronischen Stress und übermäßigen Alkoholkonsum aufgebraucht. Dazu kommt Rauchen, Medikamente und zahlreiche Gesundheitsstörungen. Des Weiteren verbrauchen Wunden sowie übermäßigen Zucker- und Kohlenhydratgehalt in der Ernährung viel Energie. Ein verschwenderisch moderner Lebensstil erfordert möglicherweise noch mehr Vitamin C als unsere Vorfahren benötigt haben. Optimiere auch Du Deinen Lebensstil und beginne mit DNA wohlfühlen. Denn wenn Du mit der Analyse Deiner DNA wohlfühlen anfängst, ändert sich Dein Leben zum Positiven. Du weißt Deinen exakten Bedarf und gibst Deinem Körper nur das, was er benötigt. So beginnt mit DNA wohlfühlen. 

In Zukunft werden Wissenschaftler wahrscheinlich die industrielle und grüne Revolution untersuchen. Infolgedessen wird dieser Zeitraum durch unser Genom bestimmt. Denn der noch nie dagewesenen toxische und chemische Druck beeinflusst die Geschichte der Menschheit. Eine dieser Anpassungen könnte eine globale Verschiebung des Vitamin C-Bedarfs sein.

Finde mehr über die Verarbeitung des Vitamins heraus und beginne mit DNa wohlfühlen. Nutze Deinen Bedarf an Vitamin C und noch weiteren Vitaminen. Damit findest Du Deinen Nährstoffbedarf heraus und beginnst mit DNA wohlfühlen. Wähle Deine DNA-Analyse und die DNA-Analyse Auswertung von MYBODYDNA hilft Dir Deine Ziele zu erreichen. Infolgedessen kannst Du das MY FOODBOOK hinzufügen, um Zugriff auf 60 auf Dich personalisierte Kochrezepte zu erlangen. Zusätzlich bekommst Du einen 28-tägigen Diätplan, mit dem Du nicht nur leckere sondern auch gesunde Mahlzeiten zubereiten kannst. Beginnst du mit DNA wohlfühlen bekommst Du das Ganze in Pdf-Form auf Dein Smartphone, Tablet oder Notebook. Alternativ erhältst Du Deine Informationen auch ausgedruckt in Buchform. So beginnt Dein kulinarischer Weg mit DNA wohlfühlen und das Erreichen Deiner Ziele.

Verbindung zur Immunität

  • Vitamin C wird während eines Fiebers, einer Viruserkrankung, Antibiotika, Cortison, Chemotherapie, einer toxischen Exposition, Aspirin und Schmerzmitteln aufgebraucht.
  • Viren aktivieren NF-kb, und es wurde festgestellt, dass Vitamin C NF-kb hemmt, wodurch Entzündungen und die Replikationsfähigkeit des Virus verringert werden.
  • In einer Studie mit Patienten, die Chemikalien ausgesetzt waren, stellten die Forscher etwas fest. 78% der Patienten bekamen eine Dosis von 60 mg Vitamin C pro Kilogramm Körpergewicht (4.080 mg für eine circa 70 kg schwere Person). Dadurch haben sich die T- und B-Zellen wiederherstellt. Außerdem verzehnfachte sich die Funktion natürlicher Killerzellen.
  • Vitamin C hat eine hohe Konzentration in den Nebennieren und wird in stressigen Zeiten schnell verbraucht.
  • Vitamin C ist für die Kollagensynthese notwendig. Typ I-Kollagen ist auch ein wichtiges Strukturprotein in der Lunge. Es wird bei bestimmten Entzündungsreaktionen in der Lunge stimuliert.
  • Zucker und Vitamin C nutzen den gleichen Transportmechanismus. Daher beeinträchtigen überschüssiger Zucker und Kohlenhydrate die Vitamin C-Nutzung und die Immunität.

Aktionsplan

  • Während wir alle Vitamin C benötigen, hängt die erforderliche Menge von Varianten mit SLC23A1 von vielen Faktoren ab. Angefangen bei der Umweltverschmutzung, über beruflich bedingter Aussetzung chemischer Stoffe sowie chronischem Stress. Ebenso bei Zucker- und Kohlenhydrataufnahme, Medikamenten sowie Krankheiten verlangt der Körper danach.
  • Vitamin C ist in frisch gepflückten Pflanzen am höchsten. Logischerweise geht mit dem Transport und der Lagerung die Frische etwas zurück. Wähle lokale pflanzliche Lebensmittel. Oder noch besser, leg Dir einen Garten an.
  • Eine Vitamin C-Supplementierung ist bei Bluterkrankungen wie Thalassämie, * G6PD-Mangel, Sichelzellenerkrankungen und Hämochromatose kontraproduktiv.

* G6PD-Genmutationen finden sich bei Personen mit mediterraner und afrikanischer Abstammung. Merkmale dieser Mutation sind dafür bekannt eine Reaktion auf den Verzehr von Fava-Bohnen auszulösen. Diese Mutation scheint aufgetreten zu sein, um vor lebensbedrohlichen Formen von Malaria zu schützen. Forscher argumentieren jetzt, dass Vitamin C für einen G6PD-Mangel nicht kontraindiziert sein sollte.

Mit DNA wohlfühlen beginnt mit einem gesunden Lächeln im Gesicht

Mit DNA wohlfühlen beginnt mit einem gesunden Lächeln im Gesicht

Exakte Ernährung

Mit Leichtigkeit zu mehr Gesundheit & Wohlbefinden – mit DNA wohlfühlen. Wer möchte das nicht?

Mit DNA wohlfühlen – Zielorientiert Veranlagung nutzen

Kennst Du Deinen Ernährungstyp? Denn Deine Genetik bestimmt Deinen individuellen Ernährungstyp und auch wie Du Dich mit DNA wohlfühlen kannst. Welche Lebensmittel unterstützen Deine Gesundheit und Leistungsfähigkeit? Wo liegen Deine Risikofaktoren für Übergewicht und Stoffwechselstörungen? Unsere DNA-Analyse gibt Dir die Antworten, da viele Körper- und Stoffwechselfunktionen der individuellen Veranlagung unterliegen. Erhalte die Antworten auf Deine Fragen und beginne mit DNA wohlfühlen.

Das Wissen um die persönlichen Körperreaktionen bietet entscheidende Vorteile. Um Dich mit DNA wohlfühlen zu können berücksichtigst Du mehrere Dinge. Ein Vorteil wie Du Dich mit DNA wohlfühlen kannst liegt in der Ernährung. Im Rahmen von Diäten und Regenerationsprozessen weißt Du Deine Handlungsempfehlungen zu nutzen. Dadurch beginnst Du automatisch, um Dich mit DNA wohlfühlen zu können. Die individualisierte DNA-Analyse ist eine nachhaltige Investition in die Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden. Durch die Analyse und Auswertung Deines einzigartigen genetischen Materials erhältst Du wertvolles Wissen über Deinen eigenen Körper. Dadurch erkennst Du Dein persönliches Gesundheits-, Sport- und Stoffwechselpotenzial.

Mit DNA wohlfühlen – Prävention

Zielgerichtete Informationen, Empfehlungen und Aktionspläne ermöglichen Dir so die Gestaltung Deines Lebensstils. Der Schritt mit DNA wohlfühlen zu beginnen ist förderlich für Deine Gesundheit und Deine Ernährung. Darüber hinaus erhältst Du Informationen für die Umsetzung eines zielgerichteten, persönlichen Präventionsprogramms. Durch zielgerichtete Prävention kannst Du Erkrankungen sowie Verschleiß an Gelenken und Deinem Bewegungsapparat am effektivsten vorbeugen. Schlussendlich aktivierst Du Dich selbst und schaffst das Bewusstsein das Du benötigst. Dadurch startest Du mit DNA wohlfühlen.

Deine Genetik bestimmt auch, wie Dein Körper auf Nahrungsmittel und bestimmte Nährstoffe reagiert. Welche Lebensmittel er also wie entsprechend verwerten kann, erfährst Du indem Du mit DNA wohlfühlen beginnst. Da Deine Ernährung bei der Entstehung von diversen Krankheiten eine entscheidende Rolle spielt, kannst Du durch die MY ACTIVE LIFE DNA-Analyse dieses Problem abhaken. Denn Deine Ernährungsgewohnheiten werden optimal anpasst, so dass die Krankheitsrisiken langfristig verringert werden können. Und Du kannst Dich mit Deinem neu gewonnenen Bewusstsein und Deiner DNA wohlfühlen.

Je nach Analyse werden bis zu 72 verschiedene Marker analysiert und ein bis zu 200 Seiten langer Bericht für Dich erstellt.

Das Ergebnis wird in bis zu 12 unterschiedlichen Kapiteln eingeteilt und bietet eine praktische Übersicht. Jede Kategorie erläutert Dir ob Dein Körper zu den jeweiligen Stärken oder Schwächen neigt.

Unsere hochwertigen DNA-Analysen leisten einen besonders wertvollen Beitrag für eine umfassende Prävention. Mit DNA wohlfühlen beginnt mit der Verbesserung von Wohlbefinden und mehr Lebensqualität. Für die Verwirklichung eines nachhaltigen, gesunden und erfüllten Lebensstils lernst Du, wie Du Dich mit Deiner DNA wohlfühlen kannst.

Wähle deine DNA Analyse

Suche dir hier deine passende DNA Analyse heraus.