Zum Abnehmen DNA Analyse zuhause machen

Abnehmen mit DNA verbessert Dein Wohlbefinden nachhaltig und effektiv.

Zum Abnehmen DNA Analyse machen. Erfahre hier, welche Wirkung die DNA auf Deine Ernährung und Deine Diät hat.

Zum Abnehmen DNA Analyse machen – Gibt es einen genetischen und epigenetischen Zusammenhang mit übermäßigem Essen?

Zum Abnehmen DNA – ist Fettleibigkeit vererbbar?

Zwillings- und Adoptionsstudien legen nahe, dass vererbbare Faktoren 40–70% des Risikos einer Person ausmachen, fettleibig zu werden, was mit dem Beitrag genetischer Faktoren zum Suchtrisiko vergleichbar ist. Es gibt auch höhere Raten von Drogenmissbrauchs-Störungen unter Verwandten von Personen mit Anorexie und Bulimie.

Während Forscher glauben, dass es Hinweise auf Kandidatengene gibt, die mit übermäßigem Essen und Fettleibigkeit zusammenhängen, ist die derzeitige Überzeugung, dass die Epigenetik eine sehr viel mehr einflussreiche Rolle spielt. Zum Abnehmen DNA untersuchen lassen, sodass klar ist, welche Veranlagung vorliegt.

Binge-Eating

Binge-Eating wird oft als emotionales Essen angesehen, das als Reaktion auf Angstzustände, Depressionen und / oder Langeweile durchgeführt wird. Ungefähr sechzig Prozent der diagnostizierten Fälle von Essattacken treten bei Frauen auf. Weniger als die Hälfte aller Fälle wird angemessen behandelt, und es gibt wirklich keine spezifische Behandlung für Essstörungen.

Der allgemeine Konsens in den Forschungsstudien ist, dass Menschen, die zu viel essen, eine ungewöhnlich geringe Aktivität in impulskontroll-bezogenen frontalen Hirnregionen und eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Belohnungen aufweisen. Viele ziehen jetzt zum Abnehmen DNA Analysen in Betracht.

Emotionale Sucht

Die Frage ist also, wie wir den Ernährungsplan jeder Person individualisieren können, wenn wir wissen, wo die Anfälligkeit sowohl für emotionale Sucht als auch für metabolische Unterschiede bei Protein, Fett und Kohlenhydraten liegt. Zum Abnehmen DNA analysieren, um Wissen über Gene zu haben. Unsere genetische Blaupause kann uns helfen, den nachhaltigsten Plan zur Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts zu finden. Zum Abnehmen DNA Analyse machen, ist der Schlüssel zum Erfolg. 

Dazu bietet Dir MY BODY DNA verschiedene Ausführungen einer DNA-Analyse Auswertung an. Zum Abnehmen DNA analysieren lassen, um Dir das Bewusstsein zu schaffen, was Deinem Körper guttut und was nicht. Nachhaltig Abnehmen DNA Analyse und Dein Wohlbefinden hängen zusammen. So gewinnst Du den Kampf gegen Dich selbst. Mithilfe der Lebensmitteltabelle weißt Du welche von über 1000 analysierten Lebensmittel Deinem körper gut tun und welche nicht.

So kannst Du abnehmen DNA entschlüsseln und Wohlbefinden verbessern. Dementsprechend kannst Du Deine Gesundheit optimieren und Deine Lebensqualität erhöhen. Wähle Deine DNA-Analyse für einen lebenslagen Nutzen. Zum bewussten, nachhaltigen und effektiven Abnehmen DNA Analyse von MY BODY DNA machen!

Erste DNA-Analyse-Versuche zur Gewichtsreduktion | Fehlgeschlagen?

Der Versuch

Eine acht Millionen Dollar teure Studie der Stanford University Medical School namens DIETFITS wurde im Journal der American Medical Association veröffentlicht. 609 übergewichtige Erwachsene im Alter von 18 bis 50 Jahren wurden nach dem Zufallsprinzip entweder einer gesunden fettarmen oder einer gesunden kohlenhydratarmen Diät zugeordnet, die auf drei Genen basierte: PPARG, ADRB2 und FABP2.

Das Resultat

Das Resultat? Es gab keinen Unterschied in Bezug auf den Gewichtsverlust beim Vergleich der fettarmen oder der kohlenhydratarmen Diät. Warum ist das gescheitert? Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Betrachtung von nur drei Genen, die mit dem Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel zusammenhängen, keine erfolgreiche Diät für ein optimales Körpergewicht in Bezug auf die DNA bestimmen kann.

Die Überprüfung aller Bedürfnisse nach Makro- und Mikronährstoffen sowie Neurotransmittern kann die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreicheren Übereinstimmung des metabolischen, emotionalen und psychologischen Profils erhöhen. Wie Du in der folgenden Studie sehen wirst, hat man bei der Untersuchung von neunzehn Genen ein ganz anderes Ergebnis erzielt.

Zum Abnehmen DNA – Weitere Analyse-Versuche auf Gewichtsverlust

Die Idee – langfristiges Gewichtsmanagement

Die Forscher hatten die Idee, dass zum Abnehmen DNA Analysen das Ergebnis für ein langfristiges Gewichtsmanagement verbessern können. Patienten mit einer Vorgeschichte von Fehlern beim Abnehmen wurde ein Nutrigenetiktest angeboten, bei dem 24 Variationen auf 19 am Stoffwechsel beteiligten Gene untersucht wurden. 50 Patienten bekamen einen Nährstofftest und 43 Patienten erhielten keinen Nährstofftest. Ziel war es herauszufinden inwiefern Abnehmen DNA und Ernährung korrelieren.

Nach 300 Tagen Nachuntersuchung hatten Personen, die einen Test bekamen, mit größerer Wahrscheinlichkeit einen gewissen Gewichtsverlust (73%) als Personen in der Vergleichsgruppe (32%). Bei Patienten mit einer Nüchternblut-Nüchternglukose von mehr als 100 mg / dl, hatten 57% der Nutrigenetikgruppe, aber nur 25% der nicht getesteten Gruppe, Werte, die auf weniger als 100 mg / dl reduziert waren.

Zum Abnehmen DNA – so hilft Dir die DNA-Analyse

Die Genetik hat uns gezeigt, dass es keine Universal-Diät gibt, da wir über die Jahrtausende aus verschiedenen Umgebungen und Diäten stammen. Wir sind eine Sammlung der Erfahrung unserer Ahnen. Jede Person benötigt eine einzigartige Biochemie, die für die höchste Rate eines erfolgreichen Ergebnisses bewertet wird.

Die folgenden Gene sind in der DNA-Analyse Auswertung enthalten. Die Entdeckung Deiner Genotypen für diese Gene kann Dir helfen, die beste diätetische Vorgehensweise für die Appetitkontrolle und ein gesundes Gewicht zu bestimmen. Die einzigartige Lösung zum Abnehmen DNA Analyse. Empfehlungen zu Kochrezepten liefert das MY FOODBOOK. Es enthält einen 28-tägigen Diätplan und 60 personalisierte Kochrezepte, die auf der Grundlage Deiner Gene für Dich zusammengestellt werden. So kannst Du Abnehmen DNA analysieren lassen und Dich gesund ernähren.

Die Untersuchung der Gene auf die Reaktion bei Fettaufnahme

Im Abschnitt “Einfluss auf Ernährung auf das Körpergewicht” findest Du Deinen Genotyp für das Gen APOA2, ADIPOQ und PPARALPHA(1).

Das homozygote Gen ist der relevante Genotyp für APOA2 und ADIPOQ und der heterozygote Genotyp für PPARALPHA(1). Alle drei verbindet eine empfindliche Reaktion bei einer hohen Aufnahme von gesättigten Fettsäuren. Dies kann sich in einer Störung der Fähigkeit Deines Gehirns insofern äußern, Dir nicht zu sagen, dass Du aufhören zu essen sollst, einem größeren Taillenumfang, einer Fettleber, einer höheren Nüchternglukose und einer höheren Empfindlichkeit gegenüber den Auswirkungen zu Bewegungsmangel mit Gewichtszunahme.

Die DNA-Analyse Auswertung der MY INFINTIY gibt Dir Aufschluss darüber, wie Deine genetische Veranlagung in Bezug auf die Verdauung ist und gibt Dir dementsprechend Empfehlungen für die direkte Anwendung, um Dich vor diesen Störungen zu schützen. Denn Abnehmen DNA und die eigene genetische Veranlagung harmoniert und führt zum Erfolg.

Empfehlungen zum Genotyp von APOA2, ADIPOQ und PPARALPHA(1)

Empfohlen wird, täglich weniger als 22 Gramm gesättigtes Fett (für beste Ergebnisse alle Milchprodukte meiden) zu konsumieren. Kokosöl und andere Kokosnussprodukte können eine Ausnahme für gesättigte Fettsäuren für Personen mit bestimmten genetischen Hintergründen sein. Es wurde festgestellt, dass Kokosnuss die Lipidspiegel im Gewebe senkt, die Aktivität der an der Lipogenese beteiligten Enzyme verringert, die Geschwindigkeit des Fettsäureabbaus erhöht und Deinen Appetit unterdrückt. Aber nicht alle Studien oder Einzelpersonen zeigen eine positive Reaktion auf Kokosnuss. 

Die Ursprünge der Kokosnuss begannen in Südostasien und Indien und breiteten sich auf Ost-Polynesien, die Pazifikküste Lateinamerikas, die Philippinen, die Atlantikküste Afrikas, Südamerikas und die Karibik und damit auf Menschen mit längeren genetischen Bindungen aus. Geografische Standorte können uns Aufschluss über die unterschiedlichen Stoffwechselreaktionen auf die Fettsäuren in Kokosnüssen geben.

Zum Abnehmen DNA Analyse machen – MY VITALITY

Du bist empfindlicher für ein sitzendes Arbeitsumfeld? Du kannst nicht abnehmen DNA-Analyse ist Dir jedoch ein nützlicher Begriff? Ständige Bewegung während des Tages für eine effiziente Fettverbrennung fehlt Dir? Wir haben die Lösung für Dein Problem. Mach zum Abnehmen DNA Analyse! Werde aktiv und fahre beispielsweise mit dem Fahrrad, gehe zu Fuß oder lege einfach den ganzen Tag über Gehpausen ein, um die tägliche Bewegung zu steigern und die Lipoproteinlipase für die Fettverbrennung zu aktivieren. Was Deine sportliche Veranlagung ist, erfährst Du mit der DNA-Analyse Auswertung der MY VITALITY. Wir helfen Dir gerne zum Abnehmen DNA Wissen zu erlangen und Dein Wohlbefinden zu optimieren.

Wähle deine DNA Analyse

Suche dir hier deine passende DNA Analyse heraus.